BL551 - ERKUNDUNG DES FESTUNGSGÜRTELS ENTLANG DER GEWÄSSER

BL551 - ERKUNDUNG DES FESTUNGSGÜRTELS ENTLANG DER GEWÄSSER

Das Stadtgebiet von Straßburg ist von ehemaligen militärischen Festungsanlagen umgeben, einem Symbol für eine mitunter schmerzhafte Vergangenheit. Einige Festungen, wie das Fort Rapp und das Fort Frère, können besichtigt werden und halten einige Überraschungen parat. Genießen Sie den wunderbaren Ausblick von der Anhöhe von Hausbergen auf die Eurometropole Straßburg und ihr beeindruckendes Liebfrauenmünster. Der Radwanderweg führt Sie zu den militärischen Schutzanlagen rund um Straßburg. Auf dem Weg entdecken Sie vielfältige Landschaften, Geschichte und Natur. Dabei werden Sie von der angenehmen Frische des Bruche-Kanals, des Rhein-Marne-Kanals und der Ill begleitet. Fahren Sie vom Place de l’Etoile in Richtung Montagne Verte und durch den Jardin du Heyritz. Folgen Sie der Beschilderung zur Montagne Verte, dann entlang dem Bruche-Kanal nach Eckbolsheim und Wolfisheim. Gleich nach der Brücke in der Rue des Moulins gelangen Sie auf den Radweg zu den Forts (Piste des Forts) in Wolfisheim. Fahren Sie 15 km auf dem Radweg zu den Forts bis zum Rhein-Marne-Kanal und dann 6 km an diesem entlang bis zum Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte. Fahren Sie rechts über die Brücke Pont de la Rose Blanche und dann gleich wieder rechts und an dem dem Parlament gegenüber liegenden Ufer entlang. Fahren Sie bis zur Fußgängerbrücke Passage Ducrot weiter und überqueren Sie die Ill. Biegen Sie rechts in den Quai Mullenheim, dann links in die Rue Lauth und folgen Sie dieser bis zum Place de Bordeaux. Sie fahren durch die Avenue de la Paix bis zum Place de la République. Folgen Sie den Schildern „Gare SNCF“ und dann „Petite France“. Fahren Sie über die Ponts-Couverts-Brücken durch La Petite France. Gleich nach den Brücken biegen Sie rechts ab. Wenn Sie vor dem Conseil départemental angekommen sind, nehmen Sie den Weg, der am Ufer entlang führt. Sie kommen zur Großen Moschee. Fahren Sie zurück zum Place de l’Etoile.

Légende
  • Voie cyclable en site propre revêtue

  • Voie cyclable en site propre non revêtue

  • Bande cyclable

  • Voie à circulation restreinte revêtue

  • Route

BL551 - Erkundung des Festungsgürtels entlang der Gewässer - Strasbourg

Das Stadtgebiet von Straßburg ist von ehemaligen militärischen Festungsanlagen umgeben, einem Symbol für eine mitunter schmerzhafte Vergangenheit. Einige Festungen, wie das Fort Rapp und das Fort Frère, können besichtigt werden und halten einige Überraschungen parat. Genießen Sie den wunderbaren Ausblick von der Anhöhe von Hausbergen auf die Eurometropole Straßburg und ihr beeindruckendes Liebfrauenmünster. Der Radwanderweg führt Sie zu den militärischen Schutzanlagen rund um Straßburg. Auf dem Weg entdecken Sie vielfältige Landschaften, Geschichte und Natur. Dabei werden Sie von der angenehmen Frische des Bruche-Kanals, des Rhein-Marne-Kanals und der Ill begleitet. Fahren Sie vom Place de l’Etoile in Richtung Montagne Verte und durch den Jardin du Heyritz. Folgen Sie der Beschilderung zur Montagne Verte, dann entlang dem Bruche-Kanal nach Eckbolsheim und Wolfisheim. Gleich nach der Brücke in der Rue des Moulins gelangen Sie auf den Radweg zu den Forts (Piste des Forts) in Wolfisheim. Fahren Sie 15 km auf dem Radweg zu den Forts bis zum Rhein-Marne-Kanal und dann 6 km an diesem entlang bis zum Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte. Fahren Sie rechts über die Brücke Pont de la Rose Blanche und dann gleich wieder rechts und an dem dem Parlament gegenüber liegenden Ufer entlang. Fahren Sie bis zur Fußgängerbrücke Passage Ducrot weiter und überqueren Sie die Ill. Biegen Sie rechts in den Quai Mullenheim, dann links in die Rue Lauth und folgen Sie dieser bis zum Place de Bordeaux. Sie fahren durch die Avenue de la Paix bis zum Place de la République. Folgen Sie den Schildern „Gare SNCF“ und dann „Petite France“. Fahren Sie über die Ponts-Couverts-Brücken durch La Petite France. Gleich nach den Brücken biegen Sie rechts ab. Wenn Sie vor dem Conseil départemental angekommen sind, nehmen Sie den Weg, der am Ufer entlang führt. Sie kommen zur Großen Moschee. Fahren Sie zurück zum Place de l’Etoile.

  • CARACTÉRISTIQUES

Départ
Strasbourg

Arrivée
Strasbourg

32.1 km
Moins facile
214 m
Schattig

Meilleure période

April - Oktober
Morgen - Nachmittag

Temps de parcours

X H XX
100 %
Revêtu
80 %
Protégé

Profil altimétrique

CARACTÉRISTIQUES

Départ : Strasbourg -
Arrivée : Strasbourg -

Distance : 32.1 km
Difficulté :Moins facile
Dénivelé : 214 m
Ensoleillement : Schattig
Revêtement des voies : 100% Revêtu
Protection des voies : 80% Protégé

Profil altimétrique

A proximité (5 Km)

Radwege suchen
EuroVelo Routen
Kanäle und Weinstrasse Radwege
Grenzüberschreitende Radwege
Vogesentäler Radwege
Bahntrassenradeln
Hauptradwege
TMV® Mountainbike Vogesen Durchquerung
Regionale Fahrradrundwege +50 km
Örtliche Fahrradrundwege -50 km
Baustelle Infos
Elsass Tour
Pauschalen
Hotels
Ferienwohnungen
Gästezimmer
Camping
Servicebereich für Wohnmobile
Häfen und Liegeplätze
Groupenunterkünfte
Restaurants
Märkte
Picknickplätze
Lebensmittelgeschäfte
Cafes und Wirtschaften
Volksradfahren und Radevents
Veranstaltungen
Sehenswürdigkeiten
Besichtigungen
Museen
Badeplätze
Weinkeller Besichtigungen
Bike park
Städte und Dörfer
Fahrradverleih
Fahrradwerkstätten
Label Accueil vélo
Gepäcktransport
Verkehrsämter
Bahnhöfe
Rheinübergänge
Radreiseveranstalter
Informationstafel Alsace à vélo
Batterieladestation
Retrouvez toute l'information touristique
sur www.visit.alsace
Visit Alsace